Naturschutzbund

Kreisverband "Mittleres Erzgebirge" e.V.

Telefon: 03735 6681251
Telefax: 03735 6681252

Homepage auf der Seite des Landesverbandes

Der Kreisverband

Der Kreisverband wurde am 06.03.1992 unter dem Namen "Marienberg-Zschopau" gegründet.

Die Mitglieder arbeiten neben dem gemeinsamen Anliegen des Natur- und Umweltschutzes auf den Gebieten Ornithologie, Botanik, Herpetologie und sind vielfach als Naturschutzhelfer tätig.

Der Kreisverband hat sich folgende Aufgaben gestellt:

  • Schutz gefährdeter Arten wie z.B. Orchideen, Arnika, Uhu, Rauhfußkauz, Schwarzstorch Schutz gefährdeter Biotope:
  • Erarbeitung von Unterschutzstellungsanträgen, Betreuung von Schutzgebieten durch Pflegemaßnahmen (Mähen und Beräumen)
  • Einführung in interessante Naturräume bei Wanderungen und Exkursionen Publikationen in der Tagespresse und in Zeitschriften zu Fragen des Natur- und Artenschutzes Kauf von wertvollen Biotopen (FND) Naturschutzfachliche Zuarbeiten für Behörden bei Eingriffen in die Natur und Umwelt wie z.B. bei
    - Neuanlagen und Erweiterung von Steinbrüchen
    - Neuerrichtung von Wind- und Wasserkraftanlagen
    - Flächenverbrauch durch Bodenversieglung, wie Gewerbeparks, Straßenbau
    - Ausbau von Flüssen